Erleben Sie die Geschichte des Bunkergebiets Dishoek

Buchen Sie noch HEUTE eind Führung!

Entdecken Sie ein besonderes Kriegsmahnmal: Das Bunkergebiet in den Dünen von Zeeland, Teil des Atlantikwalls.

Besuchen Sie den besondern Hospitalbunker, wie die Soldaten gelebt haben in den Mannschaftsbunkern und erleben Sie wie die Gewalt des Krieges gewütete hat um den Munitionsbunker, mit den bewegenden Geschichten des Fremdenführers.

Während der Führung wird die Schlacht um „de Schelde“ lebendig. Sie hören und erleben hautnah die menschliche Seite der Geschichte durch Erzählungen beider Parteien.
Es zeigt wie gewaltig und dramatisch dieser Krieg war. Es wird lebendig wie der Krieg um die Niederlanden zu befreien verlaufen ist. Ist Ihre Neugier geweckt? Dann buchen Sie eine Führung.

Hospitalbunker

Der Hospitalbunker, in den Dünen bei Dishoek, ist einzigartig und verbirgt dramatische persönliche Geschichten.
Während der Führung macht unser Fremdenführer sie lebendig. Entdecken Sie selbst! Buchen Sie eine Führung oder lesen Sie weiter.

Munitionsbunker M145

Die unterschiedliche Art des Bunkergebietes Dishoek ist enorm! Auch der spezielle Munitionsbunker ist ein Teil des Bataillons der deutschen Armee. Die deutsche Armee hatte von Norwegen bis Spanien den Atlantikwall geschaffen, um eine Invasion der Alliierten zu verhindern.

Eindrücke